Veranstaltungen & Termine

In der Tinte...

Vom Tintenkochen und Schönschreiben

verlängert bis 31.08.2018

Briefe schreiben ist out, Schönschreiben meistens eine Qual und doch geht es (noch) nicht ohne Schreiben mit Tinten. Schon im Kindergartenalter lernen wir unseren Namen zu schreiben. Die Handschrift wird zu einem Ausdruck unserer
Persönlichkeit.

„In der Tinte“ zeigt die Herstellung von Tinte nach alter Rezeptur, die globale Vielfalt der Schriftlichkeit und greift das Schreiben im Alltag und in der Schule auf. Die Ausstellung gibt dem Besucher die Möglichkeit, die Rolle der Handschrift im eigenen Leben zu betrachten und künstlerische Aspekte von Tinte und Tusche neu zu entdecken.

Das umfangreiche Rahmenprogramm zu Kalligraphie, Tuschemalerei, Zeichnen, Papiergestaltung, Typographie und Programmierung zeigt, dass Tinte auch heute noch top aktuell ist.

Kooperationspartner für dieses Projekt ist ProFiliis.


Download

Begleitheft zur Tintenausstellung