Sprachförderung und Integration

Außerschulischer Lernort

Sowohl für Schülerinnen und Schüler der Primarstufe als auch Sekundarstufe I bietet mondo mio! ein niederschwelliges Angebot zum Globalen Lernen und Themen der Nachhaltigkeit an.

Vielfältige Sprach- und Leseangebote werden ergänzt durch selbstbestimmte Erfahrungen und praktische Umsetzung. Die Workshop-TeilnehmerInnen lernen Kinder aus anderen Teilen der Welt kennen, spielen ihren Alltag nach und werden durch Text-und Objektarbeit gezielt gefördert. Da es oft Parallelen zur ihrer Heimat gibt und sie von eigenen Erfahrungen berichten können, erleben die Schülerinnen und Schüler dabei viel Wertschätzung.

Die Workshop-Reihen werden von erfahrenen Pädagogen durchgeführt. Jede Gruppe wird speziell nach ihrem Entwicklungsstand begleitet und mit gezielten Angeboten gefördert. Die Sprachförderklasse der Landgrafen Grundschule hat bereits begeistert den ersten Termin erlebt und freut sich auf das kommende Färbergarten-Thema.

Integrationsprojekt für Dortmunder Grundschüler*innen

Im Sommer 2019 hat das Kindermuseum mondo mio! mit Willkommensklassen der Dortmunder Nordmarkt Grundschule ein Integrationsprojekt gestartet.