Stellenangebote

Das mondo mio! Kindermuseum im Westfalenpark Dortmund sucht


Im mondo mio! Kindermuseum ist ab September die folgende Position in Teilzeit mit einem Umfang von 20 Std./Woche zu besetzen:

Mitarbeiter*in im Bereich Presse und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Stellenausschreibung vom 23.06.2022

Wir bieten eine Stelle in einem motivierten und kollegialen Team. Wir legen Wert auf Eigenverantwortung und die Möglichkeit, aktiv zu gestalten. Die Arbeitszeit kann nach Absprache in Teilen im Home Office geleistet werden.

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Strategische und operative Medienarbeit; Verfassen von Pressetexten, Erstellen von Presseunterlagen, Organisation und Durchführung von Presseveranstaltungen, Aufbau, Pflege und Betreuung von Medienkontakten und Kooperationen
  • Verfassen und Aufbereitung von Text- und Bildmaterial in Zusammenarbeit mit den Pädagog*innen und der Museumsleitung für unterschiedliche Kommunikationskanäle und Zielgruppen (Druck, Online, Social Media)
  • Verfassen und Versand von E-Mail-Newslettern und Mailings
  • Weiterentwicklung des medialen Auftritts des mondo mio! Kindermuseums
  • Medienmonitoring (Print und Online) und Erstellen von Pressespiegeln
  • Betreuung und Erweiterung des Fotoarchivs
  • Erstellung von Fotografien bei Veranstaltungen  
  • Pflege der Webseite, Bildbearbeitung

Sie bringen mit:

  • Erfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit; bevorzugt im Bereich Kunst und Kultur bzw. Kinderkultur
  • Gute Kenntnis der Kinderkulturlandschaft
  • Gute Kenntnis des Ruhrgebiets
  • Kontakte und Vernetzung in die Kulturredaktionen (print, online, TV, Rundfunk)
  • Hohe Sprachkompetenz in der Texterstellung für Kinder und Erwachsene
  • Interesse am Ausbau des medialen Auftritts des mondo mio! Kindermuseums
  • verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Kenntnisse der englischen Sprache, weitere Fremdsprachen von Vorteil
  • sicherer Umgang mit Standard-Software, insbesondere MS Office sowie Software für Bildbearbeitung (z.B. Photoshop)
  • Erfahrung mit CMS Software z.B. Typo3
  • Freude am Umgang mit Bild- bzw. Filmkameras und/oder Smartphones
  • strukturierte Arbeitsweise, Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Belastbarkeit und Humor

Wir bieten Ihnen:

  • Einen spannenden Arbeitsort mit vielfältigen Gestaltungsmöglichkeiten
  • Einbindung in ein motiviertes und engagiertes Team
  • familienfreundliche Arbeitszeiten
  • Eine außertarifliche Vergütung, angelehnt an TVöD
  • Eine zunächst befristete Stelle mit der Option der Entfristung

Wir wertschätzen Vielfalt und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit einschlägigen Referenzen inklusive Textprobe (siehe unten) schicken Sie bitte digital bis zum 31. Juli 2022 an: bewerbung@mondomio.de

Bitte beachten Sie, dass nur Bewerbungen inklusive Textproben berücksichtigt werden können.

Ansprechpartnerin für Fragen zum Aufgabengebiet und Bewerbungsverfahren:
Teresa Grünhage-Bilitza
Email: teresa.gruenhage@mondomio.de
Tel.: 0231-50 26 164

 

Ergänzend zu den allgemeinen Bewerbungsunterlagen bitten wir um eine dem mondo mio! Kindermuseum entsprechende Textprobe, Informationen dazu nachstehend:

Textprobe

Aufgabenstellung:

Verfassen Sie, ausgehend von dem unten stehenden inhaltlichen Grundkonzept, einen kurzen Text für ein mögliches neues Ausstellungsthema. Der Text richtet sich direkt an Kinder und Familien (Programmfolder, 800 Zeichen inkl. Leerzeichen). Außerdem bitten wir Sie um einen passenden Titelvorschlag für die Ausstellung.

Grundkonzept Mitmachausstellung zum Thema „Mikroorganismen im Wasser“

Mikroben gibt es überall: In der Luft, die wir einatmen, in dem Boden, auf dem wir laufen und in den Gewässern, in denen wir schwimmen. Auf unserer Haut wohnen mehr Mikroben als es Menschen auf der ganzen Welt gibt. Einige von ihnen bescheren uns Krankheiten, aber die meisten von ihnen sind richtig nützlich. Ohne Mikroben wäre das Leben auf der Erde unmöglich. Die Themenausstellung nimmt die kleinen und großen Besucher*innen mit in die Welt des Wassers und seine Mikroorganismen. Im Fokus steht die Bedeutung von Mikroben für Mensch und Umwelt.

Die Ausstellung greift inhaltlich drei Themenschwerpunkte auf:

1) Arten und Lebensräume im Wasser

Die Welt der Mikroben im Wasser ist unendlich und vielfältig. Mikroben sind in allen Meerestiefen zu finden. An der Oberfläche nutzen sie die Energie der Sonne. Am Meeresgrund ernähren sie sich von chemischen Verbindungen. Besucher*innen lernen das mikroskopisch kleines Leben im Wasser kennen und setzen sich forschend und kreativ mit ihm auseinander.

2) Kommunikation

Wenn wir Menschen miteinander kommunizieren, spielen Sprache und Körpersprache eine große Rolle. Mikroben kommunizieren untereinander auf chemischer Ebene. Sie tauschen auf eine Art und Weise Informationen aus, die an menschliche Nervenzellen und das Gehirn erinnert.

3) Superkräfte

Mikroben machen, dass Fische leuchten, schädliches Öl im Meer zersetzt wird oder der Klimawandel langsamer von statten geht. Sie waren die ersten Lebewesen auf der Erde und haben höhres Leben überhaupt erst möglich gemacht. Sie werden der Welt auch künftig gute Dienste leisten und Mensch und Natur in vielerlei Hinsicht retten.


Besucherbetreuer*innen (m/w/d)

zur Ergänzung unseres Vermittler*innen-Teams

Im mondo mio! können Familien mit Kindern ab drei Jahren die Lebenswelten von Kindern in der ganzen Welt erkunden. Begleite und unterstütze die Besucher*innen bei ihren spannenden interkulturellen Entdeckungsreisen.

Zu deinen Aufgaben gehört:

  • die Betreuung der Besucher*innen in den Dauer- und Sonderausstellungen und bei Veranstaltungen
  • die Durchführung von Kindergeburtstagen zu verschiedenen Themen
  • die Durchführung interkultureller und umweltpädagogischer Familienprogramme
  • die Betreuung von Kreativangeboten
  • der Empfang an der Museumskasse

Wir bieten dir die Möglichkeit, umfangreiche Erfahrungen im Bereich Vermittlungsarbeit für eine gemeinnützige Kultureinrichtung in freier Trägerschaft zu sammeln. Du kannst bei uns eigene Ideen einbringen und erhältst Unterstützung von einem netten Team.

Diese Voraussetzungen bringst du mit: 

  • Bereitschaft zu Arbeit an Wochenenden, Feiertagen und in den Schulferien (ca. 3 Tage pro Monat)
  • Teilnahme an regelmäßigen Weiterbildungen
  • Interesse, sich in die vielfältigen Themen der Ausstellungen einzuarbeiten
  • erste Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern
  • Interesse an einer längerfristigen Tätigkeit (mind. 2 Jahre)

Beginn: August 2022

Vergütung: Beschäftigung auf Honorarbasis, Übungsleiterpauschale § 3 Nr. 26 EStG

Bitte sende deine Bewerbung (Lebenslauf + Motivationsschreiben) per E-Mail an:
mondo mio!  Kindermuseum e.V.
Henrike Pankratz
Florianstr. 2
44139 Dortmund
E-Mail: henrike.pankratz@mondomio.de

Mehr Informationen über das Museum findest du auf unserer Homepage: www.mondomio.de

Für Fragen steht Frau Pankratz auch telefonisch zur Verfügung (MO - DO: 9 - 13 UHR):
0231 - 86 20 745