Sonderausstellung

Freiraum Kinderzimmer – Memories

verlängert bis 16. August 2020

Was ist mir an meinem Kinderzimmer wichtig? Die verschiedensten Antworten auf diese Frage werden ab dem 12. Februar im Kindermuseum mondo mio! gezeigt. In der interaktiven Ausstellung Freiraum Kinderzimmer – Memories wächst ein riesiges Puzzle nach und nach über die Ausstellungsfläche und ermöglicht einen Einblick in Erinnerungen und Wünsche von großen und kleinen Besucher*innen. Das Ausstellungskonzept von ORD-Studentin Laura Stöcking ist das Gewinnerprojekt eines studentischen Wettbewerbs der Studiengänge BA Objekt- und Raumdesign und MA Szenografie und Kommunikation.

Eröffnung der Ausstellung:
Mittwoch, den 12. Februar um 17:30 Uhr im Kindermuseum mondo mio!

Die Realisierung der Arbeit im Museum wird ermöglicht durch die freundliche Förderung der @IKEA-Stiftung.