Sonderausstellung

Freiraum Kinderzimmer – Memories

Was ist mir an meinem Kinderzimmer wichtig? Die verschiedensten Antworten auf diese Frage werden ab dem 12. Februar im Kindermuseum mondo mio! gezeigt. In der interaktiven Ausstellung Freiraum Kinderzimmer – Memories wächst ein riesiges Puzzle nach und nach über die Ausstellungsfläche und ermöglicht einen Einblick in Erinnerungen und Wünsche von großen und kleinen Besucher*innen. Das Ausstellungskonzept von ORD-Studentin Laura Stöcking ist das Gewinnerprojekt eines studentischen Wettbewerbs der Studiengänge BA Objekt- und Raumdesign und MA Szenografie und Kommunikation.

Eröffnung der Ausstellung:
Mittwoch, den 12. Februar um 17:30 Uhr im Kindermuseum mondo mio!

Die Realisierung der Arbeit im Museum wird ermöglicht durch die freundliche Förderung der @IKEA-Stiftung.